Kategorie-Archiv: Reisegeschichten

Reisfelder, Wasser, Cello.

Von Phnom Penh geht die Reise weiter nach Siem Reap. Doch zuerst müssen wir aus dem Gewühl des Morgenverkehrs herausfinden, das GPS kann die Wegverbindungen nicht mehr rechnen. Nun sind meine Navigationskünste (und… Weiterlesen

Phnom Penh

Nie im Leben hätte ich mir vorstellen können, dass ich eines Tages auf der Terrasse des Auslandkorrespondenten Clubs sitze, einen Moijito mit Passionsfrucht schlürfe und in nachdenkliche Stimmung verfalle. Vor unseren Blick fliesst… Weiterlesen

Im Königreich der Khmer

In gut einer Stunde haben wir die Ausreise aus Thailand und die Einreise nach Kambodscha geschafft. Und dies sogar mit einem an der Grenze zu erstellenden Visum. Die Parkplatzwächter, Taxifahrer, Visumformularschreiber, Kofferkarrenschieber, alle… Weiterlesen

Der Küste entlang

Violette, gelbe, türkisblaue, rosarote Blechdächer auf den Häusern kündigen ein grösseres Dorf an. Die Häuser sind meist länglich, in Einzimmerbreite nach hinten gebaut. Auf dem Land trohnen die Holzhäuser auf Stelzen, in einem… Weiterlesen

Südthailand

Drei Tage im Holzstrandhaus, Aussendusche, Abendruhe, Rummikub, Commissario Montalbano, Campari Orange – wir geniessen die Ruhe. Und doch brechen wir auf zu neuen Reisezielen, wir können ja nicht ewig hier bleiben. Bevor wir… Weiterlesen

Glück gehabt!

Diese Woche begleitet uns das Glück dreimal intensiv!!! Von Langkawi kommend wollen wir den defekten Pneu noch in Malaysia reparieren lassen. Wir sind schon ziemlich weit nördlich in Richtung Thailand unterwegs. In der… Weiterlesen