Kategorie-Archiv: Reisegeschichten

Aboriginal

In nördlicher Gegend ist der mehrheitliche Lebensraum der Aborigines. Viele Gebiete sind wieder als Aboriginal-Land den zahlreichen Völkern oder Stämmen, den Ureinwohnern zurückgegeben worden. Eine traurige Geschichte, die über 200 Jahren auf grosser… Weiterlesen

Im Outback

Outback ist da, wo es praktisch nichts mehr gibt, wo die Städte zu Siedlungen oder verstreut liegenden Farmen schrumpfen, wo die Tage heiss und heisser werden, die Fliegen nerven und die Kühe honiggelbes,… Weiterlesen

Daly Waters Pub

Zwischen Darwin und Alice Springs – mitten im Niemandsland liegt Daly Waters. Im Umkreis von 200 Kilometern gibt es vielleicht einen Farmer und sonst nichts. 1862 fand der Entdecker John McDouall Stuart auf… Weiterlesen

12. Mai – 12 Monate unterwegs

Bei 35 Grad sitzen wir in Queensland am Schatten und sinnieren über die vergangene Zeit. Die Wochen und Monate sind irgendwie schnell vergangen und doch ist es das längste Jahr, das ich je… Weiterlesen

Cape York

Wie ein Dreieck ragt die Cape York Halbinsel in die Arufura See. Noch besteht die Halbinsel überwiegend aus Wildnis – trotz der 30 000 Geländewagen, die sich jedes Jahr zur Trockenzeit auf die lange… Weiterlesen

ANZAC Day

In Emu Park schlagen wir unser Nachtlager auf und erfahren von unseren Campingnachbarn von der Morgenzeremonie um fünf Uhr früh zu Ehren des ANZAC Days (ANZAC = Australian New Zealand Army Corps). Tatsächlich, bereits… Weiterlesen